Vortrag des Monats Juli 2011: “Neue Möglichkeiten für die Materialentwicklung in Nordbayern“

 

Termin:

Dienstag, 05.07.2011, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bayreuth, Kompetenzzentrum Neue Materialien Nordbayern GmbH


Das Kompetenzzentrum Neue Materialien Nordbayern und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich zum Vortrag des Monats Juli ein.

Referent: Dr. Jens Helbig, Geschäftsführer Kompetenzzentrum Analytik, Nano- und Materialtechnik (KAM) an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg

Die Entwicklung neuer Materialien ist in den letzten Jahren immer mehr zu einer Querschnittstechnologie geworden, die nur unter Beteiligung verschiedener Fachgebiete der Chemie, Physik, Werkstofftechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik bewältigt werden kann. Die Analyse neu entwickelter Stoffe und das Prüfen von Werkstoffen und Bauteilen sind dabei genauso Bestandteil wie die Verfahren und Materialien selbst.

Um sich dieser Herausforderung zu stellen, koordiniert und bündelt das Kompetenzzentrum Analytik, Nano- und Materialtechnik die Werkstoffforschung und -entwicklung an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule über alle Fakultätsgrenzen hinweg.

Der Vortrag gibt u. a. einen Überblick über das KAM und seine Leistungsfähigkeit und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Unternehmen. Von der Analyse, Charakterisierung und Prüfung von Rohstoffen, Materialien und Bauteilen bis hin zur Entwicklung von neuen Materialien und Systemen stehen über das KAM alle Expertisen und die Erfahrung der Georg-Simon-Ohm-Hochschule z.B. im Bereich der Materialchemie, Elektrotechnik und Maschinenbau zur Verfügung.

Der Referent arbeitete nach seinem Studium an der Universität Erlangen und der ETH Zürich als Gruppenleiter beim Fraunhofer-ISC in Würzburg. Als Projektmanager bei der Neue Materialien Würzburg GmbH und der Fa. Future Carbon GmbH, Bayreuth sammelte er weiter umfangreiche Berufs-, Entwicklungs- und Leitungserfahrung. Seit 2011 ist er als Geschäftsführer des KAM tätig.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir bitten aber aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung – gerne per E-Mail.

Der Vortrag, der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert wird, findet im Kompetenzzentrum Neue Materialien, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt.

Wir freuen uns, Sie am 05. Juli um 18:30 Uhr bei uns begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen:

Kompetenzzentrum Neue Materialien Nordbayern GmbH
Geschäftsführung
Stefan Kollböck
Tel.: +49 (09 21) 507 36 131
E-Mail:

VDI-Bezirksgruppe Bayreuth
c/o Numberland – Dr. Wolfgang Grond
Lohfeld 20
95326 Kulmbach
Tel.: +49 9221 6919131
E-Mail: grond@numberland.de

Dieser Beitrag wurde unter Vortrag des Monats abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.